12. Dezember 2019 (Do.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Überzeugungskraft statt Zurückhaltung

Stadtdechant setzt Predigtreihe „Die Zeit ist reif“ fort

Bonn. Am bevorstehenden Sonntag, 15. Dezember 2019, setzt Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken seine Adventspredigtreihe "Die Zeit ist reif“ fort. Die Messfeier beginnt um 12.00 Uhr in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn). In der Predigtreihe spricht der Bonner Stadtdechant über die Notwendigkeit, Denkfehler in der modernen Lebenseinstellung einzuräumen und sie zu korrigieren: "Wenn wir nicht grundsätzliche Korrekturen vornehmen, werden wir sehr bald als Zivilisation vor unlösbaren Problemen stehen, die unsere Existenz ernsthaft bedrohen.“

Ein Lösungsansatz sei es, die christlichen Grundhaltungen wiederzuentdecken und sie mit Überzeugung zu leben. "Die Zeit ist reif für eine Renaissance des christlichen Glaubens. Die Bewahrung der Schöpfung, die Achtung vor der Menschenwürde und die Sorge um die menschliche Seele sind unsere Kernanliegen. Zugleich sind es die Themen, die entscheidende Bedeutung für unsere Zukunft haben“, sagt Dr. Picken.

Es gebe deshalb keinen Grund für eine zögerliche Zurückhaltung und einen Krisenmodus der Kirchen. Die Zeit sei reif dafür, die christlichen Werte wieder mit Freude und Engagement in die gesellschaftliche Auseinandersetzung einzubringen.

Musikalisch wird die Messfeier gestaltet vom Frauen-Kammerchor BonnSonata und von Nanae Yamashita-Di Renzo an der Oboe unter Leitung von Markus Karas. Wegen der großen Resonanz stehen in der Kirche zusätzliche Sitzgelegenheiten bereit

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL