4. Dezember 2019 (Mi.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Der Nikolaus ist an der Bonner Stadtkrippe

BONN. Er trägt eine Mitra und einen Bischofstab, hat ein gutes Herz und zählt zu den

beliebtesten Heiligen: Der Nikolaus. Rund um seinen Gedenktag am Freitag, 6. Dezember 2019 sowie am Samstag, 7. Dezember 2019 steht der Nikolaus, in den Nachmittagsstunden (14:30 – 18.00 Uhr) für alle sichtbar vor der Bonner Stadtkrippe an der Bonner Münster-Information (Gangolfstraße 14, 53111 Bonn).

Dabei wird Bischof Nikolaus, dargestellt von Gerhard Samson, gern die Geschichten und Legenden aus seinem Leben erzählen: Wie er sich für Kinder und benachteiligte Menschen eingesetzt und ihnen selbstlos geholfen hat und viele weitere spannende Details.

„Über das Engagement von Herrn Samson haben wir uns besonders gefreut. Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass sich jemand Zeit nimmt und Kindern unsere Traditionen erklärt. Er wird sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen viele Geschichten erzählen – und bestimmt ist da auch eine kleine süße Überraschung dabei“, sagt Dorothy Gockel, Referentin der Stadtpastoral Bonn.

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL