18. Dezember 2019 (Mi.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Geistliche Eröffnung des Beethovenjahrs

Ökumenischer Gottesdienst am Taufstein Beethovens

Bonn. „Wir gedenken der Taufe Beethovens an seinem Taufstein und feiern so die geistliche Eröffnung des Beethovenjahres“, mit diesen Worten lädt Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken gemeinsam mit Superintendent Eckart Wüster zum ökumenischen Gottesdienst ein. Die Feier beginnt am 4. Adventssonntag, den 22. Dezember 2019, um 16.00 Uhr in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn). In ihr steht der Taufstein, in dem Ludwig van Beethoven am 17.12. vor 250 Jahren das Sakrament der Taufe empfangen hat. „Den Geburtstag Beethovens kennen wir nicht, wohl aber wissen wir Taufdatum und Taufort aus den Kirchenbüchern,“ erklärt Dr. Picken.


Der Gottesdienst wird musikalisch von Vox Bona, dem Kammerchor der Evangelischen Kreuzkirche unter Leitung von Kirchenmusikdirektorin Karin Freist-Wissing und Regional- und Münsterkantor Markus Karas gestaltet. Unter anderem wird Ludwig van Beethovens Adagio aus dem Sextett op81b zu hören sein. Prediger ist der Bonner Theologe und Musikwissenschaftler, Monsignore Prof. Dr. Wolfgang Bretschneider. Zu den erwarteten Gästen gehört unter anderem auch Bonns Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan.

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL