25. August 2017 (Fr.) | Von: Katholisches Stadtdekanat Bonn | Pressestelle

Einladung zur Hl. Messe mit Krankensalbung

im Seniorenzentrum St. Albertus-Magnus-Haus in Pützchen, 01.09.17 um 15 Uhr

Katholische Pfarrgemeinde
St. Adelheid am Pützchen
in der Pfarreiengemeinschaft "Am Ennert"
www.kathkirche-am-ennert.de

Einladung zur Hl. Messe mit Krankensalbung
im Seniorenzentrum St. Albertus-Magnus-Haus in Pützchen
Freitag, 1. September 2017, 15.00 Uhr


Bonn/Pützchen
Am 1. September 2017 wird in der Wallfahrtsoktav zu Ehren der Hl. Adelheid um 15.00 Uhr ein Gottesdienst mit Krankenkommunion und Krankensalbung im Seniorenzentrum St. Albertus Magnus Haus in Pützchen gefeiert. Beginn des Gottesdienstes, der von Pater Tijo und Pater George zelebriert wird, ist um 15.00 Uhr.
Eingeladen sind dazu nicht nur die Seniorenhausbewohner sondern auch alle Ortsbewohner und Pilger. War früher für die meisten Menschen die so genannte "letzte Ölung" ein Zeichen für die nahende Todesstunde, ist seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil die Krankensalbung ein Sakrament des Lebens und der Ermutigung. Sie soll Trost und Hoffnung spenden in einer schwierigen Lebenssituation. Gesalbt wird mit Olivenöl, das an Gründonnerstag geweiht wird.
Das ausführliche Programm der Wallfahrt ist auf der Homepage eingestellt unter: http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/seelsorgebereich-am-ennert/gemeinden/sankt_adelheid/stadtpatronin_st._adelheid/

(c) Kath. Kirche im Stadtgebiet Bonn | Impressum | Kontakt | created and hosted by NETsite.lu SARL